Datenschutz und Datensicherheit spielen mittlerweile in allen Lebensbereichen, egal ob im privaten oder geschäftlichen Umfeld, eine besondere Rolle. Fast täglich lesen wir von Wirtschaftsspionage, Cybermobbing, Hackerangriffen und mehr auf die digitale Welt. Deshalb sollten wir zum Schutze unserer Daten, insbesondere der personenbezogenen Daten, Umsicht zeigen und Maßnahmen ergreifen, um Sicherheits- und Datenschutzvorfälle zu minimieren, am Besten zu vermeiden.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sollten in diesem Zusammenhang nicht als Nachteil angesehen werden, sondern als Chance und Unterstützung, das wertvolle Gut unserer Persönlichkeit, die personenbezogenen Daten, zu schützen.

Dina Knorr – Ihre Externe Datenschutzbeauftragte im Ruhrgebiet

Datenschutzbeauftragte

Sie haben bereits den ersten Schritt getan und meine Webseite aufgerufen.

Gehen Sie jetzt einen Schritt weiter und sprechen Sie mich an. Als Externe Datenschutzbeauftragte im Ruhrgebiet stehe ich Ihnen für Ihre Fragen rund um den Datenschutz am Standort in Bottrop und in ganz NRW auch darüberhinaus gerne zur Verfügung.

Im Bereich Datenschutz Consulting unterstütze ich Sie beim Aufbau und bei der Optimierung eines Datenschutzmanagementsystems. Individuelle Details klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Externe Datenschutzbeauftragte für Arztpraxen, Handwerksbetriebe, IT-Dienstleister, Hotels und mehr

Die DS-GVO betrifft alle Unternehmen. Zwar unterliegen nach BDSG §38 Abs. 1 Satz 1 erst Unternehmen ab 20 Mitarbeitern, die ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, der Pflicht zur Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten, das entbindet Unternehmen mit weniger Mitarbeitern aber nicht, vor der Umsetzung der Anforderungen der DS-GVO. In manchen Fällen macht es sogar Sinn, entweder freiwillig einen externen Datenschutzbeauftragten zu bestellen oder zumindest als Datenschutzberater an seiner Seite zu wissen.

Das Datenschutzmanagementsystem für alle Betriebe

Ein Einführung eines Datenschutzmanagementsystems ist für jeden Betrieb sinnvoll, um ein koordiniertes Vorgehen in Bezug auf alle datenschutzrelevanten Belange umzusetzen. Das Datenschutzmanagementsystem umfasst unter anderem die erforderliche Datenschutzdokumentation, sorgt für strukturierte Prozesse im Rahmen der Umsetzung von Betroffenenrechten und unterstützt Sie im kritischen Fall einer Datenpanne.

Externe Datenschutzbeauftragte oder externe Datenschutzberaterin / Datenschutzkoordinatorin

Sie suchen eine externe Datenschutzbeauftragte im Ruhrgebiet oder eine externe Datenschutzberaterin bzw. Datenschutzkoordinatorin? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.